Read e-book online Hamid Rahimi: Die Geschichte eines Kämpfers. Biografie PDF

By Mariam Noori,Hamid Rahimi

Kabul 1992. Hamid ist acht Jahre alt, er hat sich gerade mit seinem besten Freund Khalil ein Eis geholt, als die Bombe explodiert. Tote und Verletzte, wohin guy schaut. Danach flüchtet er mit seiner Familie nach Deutschland. In seiner neuen Heimat fühlt er sich ausgestoßen. Als drei Jungen ihm absichtlich einen Fußball ins Gesicht schießen, schlägt er zu. Viele Jahre dauert es, bis er den schwierigsten Kampf seines Lebens - den Kampf gegen sich selbst - antritt. Vom Kriegsopfer zum Verbrecher, vom Drogenabhängigen zum Profisportler, vom Flüchtling zum gefragten Gesprächspartner. Hamid Rahimis Leben ist gezeichnet von scheinbar unvereinbaren Gegensätzen. Zwanzig Jahre nach seiner Flucht kehrt er als gefeierter Profiboxer in sein geschundenes Heimatland zurück und wird einer der Hauptakteure der Friedensbewegung in Afghanistan.

Show description

Armin Nassehi's Kursbuch 171: Besser optimieren (German Edition) PDF

By Armin Nassehi

Wo es mehrere Alternativen gibt, wird optimiert, denn es gibt stets eine bessere und eine schlechtere Möglichkeit. Insofern ist das Optimieren geradezu unvermeidlich. Alles, used to be geschieht, geschieht im Horizont anderer Möglichkeiten. Das gilt für die gesamte belebte Natur ebenso wie für die kulturelle Entfaltung von Möglichkeiten. Dass wir von natürlicher und kultureller Evolution sprechen, ist unmittelbarer Ausdruck dieser je gegenwartsbasierten Problemstellung, dass auch anderes möglich wäre und wir selektiv auf verschiedene Möglichkeiten zugreifen müssen. Dass wir dabei stets die bessere Lösung suchen, gilt als ausgemacht - und dort, wo die Losung sich als eher nicht so intestine herausstellt, wird sie im Falle der natürlichen Evolution als bloße Variationverschwinden und nicht weiterverfolgt. Im Falle der kulturellen Evolution und Auswahl von Möglichkeiten wird die zweitbeste Möglichkeit bisweilen nachträglich als die bessere ausgegeben -man hat es ja nicht besser wissen können. Die Beiträge in diesem Kursbuch setzen an diesem Grundgedanken an: dass wir die Wahl haben und dass wir stets vor diese Wahl gestellt sind.

Show description

Malte Nelles's Greed and Grievance. Die Diskussion um das PDF

By Malte Nelles

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, word: 1,0, Freie Universität Berlin (Otto Suhr Institut für Politikwissenschaften), Veranstaltung: Frieden und Krieg, 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Hausarbeit soll es sein, die zentralen Prämissen der "Greed and Grievance"-Debatte darzustellen, sie kritisch zu diskutieren und die makrotheoretischen Grundlagen beider Erklärungsansätze aufzuzeigen. Die Struktur der Arbeit und die spezifischen Forschungsfragen stellen sich wie folgt dar:
In einem ersten Schritt soll möglichst kurz auf die wichtigsten Rahmenbedingungen des aktuellen Konfliktgeschehens eingegangen werden. Sie nehmen im Kontext dieser Arbeit "nur" die Rolle von Rahmenbedingungen ein, da die "Greed and Grievance"-Debatte auf der Akteursebene ansetzt und die makrostrukturellen Determinanten der Konflikte als unabhängige Variablen voraussetzt. Bei dem Forschungsgegenstand handelt es sich somit nicht um eine "kritische" [Wie etwa bei Fricke], politökonomische oder wie auch immer genannte an Marx orientierte shape der Sozialwissenschaft. Es wird nicht, wie etwa bei der "Hamburger Schule" [Vgl. Siegelberg, Jung, Schlichte], versucht, einen ganzheitlichen theoretischen Rahmen zu erschaffen, in dem nicht die Konflikte selbst untersucht werden, sondern ihre Einbettung. Aus diesem Grund soll an dieser Stelle keine tiefer greifende examine der "Rahmenbedingungen" in Angriff genommen werden, sondern nur allgemeine Erkenntnisse aus den Forschungsfeldern dargestellt werden. Konkret bedeutet das, dass sowohl die Folgen der Globalisierung als auch die damit verbundene Veränderung der Staatlichkeit angesprochen werden.
Der Kern der Arbeit beschäftigt sich mit den Inhalten von "Greed" und "Grievance". Hierbei sollen beide Argumentationslinien getrennt untersucht und kritisch hinterfragt werden. Dabei wird ein chronologischer Vorgang gewählt, das heißt der Faktor "Grievance" wird zuerst dargestellt. Da er jedoch in keinerlei Hinsicht ein einheitliches Konzept darstellt, sondern von den Greed-Theoretikern als schemenhaftes Abgrenzungsobjekt konstruiert wurde, soll dieser Logik im Sinne der Diskussion gefolgt werden und thematisch (und nicht autorenorientiert) auf die grundsätzlichen Aussagen eingegangen werden. Im Anschluss soll die ökonomische examine und ihre Auseinandersetzung mit der politischen (politologischen) Argumentation untersucht und hinsichtlich ihrer empirischen Evidenz beleuchtet werden.
Der wissenschaftliche Schwerpunkt der Hausarbeit liegt auf einer theoretischen Auseinandersetzung mit dem Thema, es soll jedoch auch vereinzelt auf die Ergebnisse von empirischen Fallanalysen und statistischen Erhebungen verwiesen werden.
Ergebnis der Arbeit soll eine idealtypische Darstellung der Dichotomie von "Greed" und "Grievance" in shape einer Tabelle sein. Hierbei kommt es darauf an, die grundlegenden Aussagen vereinfacht gegenüberzustellen.
Im Fazit erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit der Gesamtdiskussion. Hierbei wird die those vertreten werden, dass "Greed" und "Grievance" für sich alleine genommen keine hinreichende theoretische wie auch empirische Überzeugungskraft entfalten können, sondern qua natura einander bedingen und interagieren.

Show description

Read e-book online Von Revolution zu Autopoiese: Auf den Spuren Augusto Boals PDF

By Birgit Fritz

Ausgehend von den revolutionären Theaterbewegungen Lateinamerikas in den 1960er- und 1970er-Jahren, deren Ziel ein politischer Bewusstwerdungsprozess zur Mobilisierung der Volksmassen zur Demokratisierung der Länder struggle, hat sich das von Augusto Boal begründete Theater der Unterdrückten seit seiner Entstehung gewandelt, auch und gerade mit Blick auf sich verändernde Weltbilder und die seither eingetretenen Änderungen im sozialen Bereich und in den Produktionsbedingungen. 2003 wurde in der Grundsatzerklärung des Theaters der Unterdrückten als dessen Ziel die Humanisierung der Menschheit an sich deklariert.
Birgit Fritz untersucht die Entwicklung des Theaters der Unterdrückten, insbesondere die Zusammenhänge zwischen seinen Intentionen und einer Ästhetik der Wahrnehmung. Sie belegt überzeugend ihre Hauptthese, dass das Theater Augusto Boals auch jenseits seines ursprünglichen historischen und gesellschaftlichen Kontexts im 21. Jahrhundert zur nachhaltigen Entwicklung von heilenden und lernenden Gesellschaften beitragen kann.
Das als autopoietisch verstandene Theater Boals bietet einerseits Raum für Selbstschöpfung, Wahrnehmungsschulung und Kommunikation, andererseits stellt es auch einen sensiblen künstlerischen Weg dar im Prozess für dynamischen, sich als transrational verstehenden Frieden.
Wer auch immer unter Nutzung der Methoden Augusto Boals und verwandter Mittel der emanzipatorischen Bildung mit künstlerischen Mitteln einen Beitrag zu gesellschaftlicher Transformation leisten möchte – gleich, ob im Bereich der Friedensarbeit, Sozialarbeit oder als Künstler_in oder Theatermacher_in –, für den ist das vorliegende Buch ein unverzichtbarer Ratgeber sowohl in praktischer Hinsicht als auch mit Blick auf den theoretischen Hintergrund, die Entstehungsgeschichte des lateinamerikanischen Volkstheaters und seine Bedeutung in einem aktuellen gesellschaftlichen Kontext.

Show description

Read e-book online Aufstieg der digitalen Stammesgesellschaft: Die neue grosse PDF

By Oliver Fiechter,Philipp Löpfe

Von den Körperzeichen über den Buchdruck zu telephone und künstlicher Intelligenz: Wenn sich die Medien verändern, ändern sich die Gesellschaft und die paintings und Weise, wie wir unsere Bedürfnisse befriedigen. Frühere Stammesgesellschaften tauschten die Güter untereinander. Später häufte die auf Effizienz getrimmte Industriegesellschaft materiellen Überfluss an. Sie hat einer breiten Masse Sicherheit beschert - aber durch starke Vermögenskonzentration auch eine gefährliche Ungleichheit geschaffen. Die Vernetzung der Welt durch das net beschleunigt diese Entwicklung. Die heutige Netzwerkgesellschaft muss sich der Aufgabe stellen, den Überfluss gerechter zu verteilen. Die beiden Autoren verbinden die aktuelle digitale Transformation mit ethnologischen und wirtschaftlichen Aspekten. Ihre originelle those lautet: Die Digitalisierung bietet uns die probability, dank unseren technischen Möglichkeiten eine Tauschgesellschaft auf sehr viel höherem Niveau wieder einzuführen.

Show description

Jan W. van Deth,Simone Abendschön,Julia Rathke,Meike Vollmar's Kinder und Politik: Politische Einstellungen von jungen PDF

By Jan W. van Deth,Simone Abendschön,Julia Rathke,Meike Vollmar

Wichtigstes Ziel der Publikation ist die Präsentation empirischer Ergebnisse bezüglich der politischen Orientierungen sowie der Entwicklung dieser Orientierungen in der ersten Klasse der Grundschule. Dabei wird zunächst nachgewiesen, wie Kinder Politik verstehen und auf welche Weise dieses Verständnis für die empirische Politikforschung zugänglich gemacht werden kann.

Hauptthema des Bandes liegt auf der Beschreibung politischer Orientierungen junger Kinder auf der foundation der beiden Wellen der Kinderbefragung des Forschungsprojekts 'Demokratie Leben Lernen' (etwa 800 Kinder). Die Analysen sind auf drei Hauptbereiche (Themen, Wissen, Werte) fokussiert. Die hierbei aufgedeckten Unterschiede in Niveau und Persistenz der politischen Orientierungen werden auch auf ihren Zusammenhang mit einigen wichtigen Einflussfaktoren wie Geschlecht, regulate, Nationalität usw. untersucht.

Show description

New PDF release: Auf ein Bier mit John Maynard Keynes (German Edition)

By Heinrich Dieter Kiener

Ein Unternehmen seit vielen Jahrzehnten in Familienbesitz. Das bedeutet nicht nur culture und Kontinuität, auch den aktuellen Entwicklungen ist guy ausgesetzt. Mit Heinrich Dieter Kiener leitet bereits die vierte new release die Stieglbrauerei. Er schaut zurück auf eine bewegte und ereignisreiche Firmengeschichte. Doch ihm ist bewusst, dass sich diese nur vor dem Hintergrund des Zeitgeschehens und der wirtschaftlichen Entwicklung wirklich verstehen stehen lässt.
In diesem Buch spricht ein neugieriger Mensch, der offen ist für Gedanken und Ideen von Philosophen und Ökonomen, der in der japanischen Kultur ebenso wie in ökologischen Modellen nach Antworten auf die Frage sucht, wie guy bewusster produzieren und konsumieren kann.

Show description

Carmen Boullosa,Mike Wallace,Gabriele Gockel,Thomas's ¡Es reicht!: Der Fall Mexiko: Warum wir eine neue globale PDF

By Carmen Boullosa,Mike Wallace,Gabriele Gockel,Thomas Wollermann

Seit Jahren lesen wir über die Schrecken, die der Krieg gegen die Drogen in Mexiko mit sich bringt. Das Massaker an forty three Studenten in der area Guerrero ist nur die letzte Meldung, die internationale Schlagzeilen gemacht hat – die Eskalation der Gewalt hat Ausmaße angenommen, die schon lange nicht mehr tragbar sind. Wann und wie fing dieser absurde Krieg gegen die Drogen an, wer hat ihn begonnen und warum? Wer profitiert dabei und welche fatalen Konsequenzen hat er für eine Gesellschaft? Die renommierten Autoren Carmen Boullosa und Mike Wallace konfrontieren uns in dieser Streitschrift mit den deprimierenden historischen und politischen Fakten: Bevor der Krieg gegen die sich vermeintlich wild verbreitenden Drogen in Gang gesetzt wurde, warfare Mexiko eines der Länder Lateinamerikas mit der geringsten Kriminalitäts- und Abhängigkeitsrate – heute gilt es als eins der Länder, die die größten Probleme mit der komplexen Verflechtung von Drogen, Kriminalität und Gewalt haben. Doch das Massaker an den forty three Studenten struggle mehr als ein weiteres Verbrechen – es scheint eine Zäsur in der fatalen Geschichte dieses absurden Krieges zu sein. Große Teile der mexikanischen Gesellschaft protestieren gegen die unzumutbaren Zustände in ihrem Land, gegen die Politik der Prohibition und Repression, die es in einhundert Jahren nicht geschafft hat, die Probleme zu lösen, sondern entscheidend zur Eskalation der Gewalt beigetragen hat. Es reicht! Einhundert Jahre verfehlte Politik sind genug – es ist an der Zeit über eine neue globale Drogenpolitik zu sprechen.

Show description

Download e-book for iPad: Aufstand und Demokratie: Counterinsurgency als normative und by Martin Sebaldt,Alexander Straßner

By Martin Sebaldt,Alexander Straßner

Die Bekämpfung von Aufstandsbewegungen (Insurgency) ist für westliche Demokratien seit dem Ende des Kalten Krieges zu einer zentralen Herausforderung geworden. Gerade im Rahmen internationaler Krisenmissionen sieht sich die Staatenwelt mit einer stark gewachsenen Bedrohung asymmetrischer Gegner konfrontiert, der nur durch eine systematische Gegenstrategie der Counterinsurgency (COIN) begegnet werden kann. Die vorliegende Studie erschließt die Logik des COIN-Konzepts und evaluiert anhand etlicher Fallstudien seine normative und praktische Brauchbarkeit.

Show description

Read e-book online Auf der Suche nach Mängeln - Eine Überprüfung der ENP auf PDF

By Christian Posse

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, word: 2,0, Freie Universität Berlin (Otto Suhr Institut), Veranstaltung: Die Nachbarschaftspolitik der european, Sprache: Deutsch, summary: Die hiesige Arbeit knüpft in einigen Aspekten an die während des Semesters von mir abgegeben Ausarbeitungen an. So stehen die Problemstellung und die mit ihr verbundene Thematik ganz im Zeichen des von mir bereits exzerpierten Artikels von Iris Kempe, in welchem sie Anspruch und Realität der Europäischen Nachbarschaftspolitik genauer ins Visier nimmt. Das von Kempe allein durch dieses begriffliche Kontrastpaar angedeutete Spannungsverhältnis soll additionally ein Anknüpfungspunkt für die hiesige Arbeit sein, sowie auch die zweite von mir bereits abgegebene Ausarbeitung, in der ich meine Skepsis hinsichtlich der ENP zum Ausdruck bringe. In dieser Ausarbeitung nahm ich kritisch Stellung zu einigen, damals noch auf rein subjektiven Eindrücken basierenden, mir als unglaubwürdig erscheinenden Aspekten hinsichtlich der ENP. Der kritische Tenor und die Untersuchung eines Spannungsverhältnisses, welches die Vermutung von Unglaubwürdigkeit in bestimmten Aspekten der ENP nährte, sollen nun additionally Anknüpfungspunkte an bereits Geleistestes und damit Ausgangspunkt für die nun folgende Arbeit sein.
Einleitung – Versuch einer Lesehilfe
Es handelt sich bei der hiesigen Arbeit um ein Essay, an dessen Anfang die Formulierung einer klaren, begründeten challenge- bzw. Fragestellung stehen sollte (Fahrenholz, 2003 S. 1). Dieser Anforderung will ich sogleich versuchen gerecht zu werden, indem ich einerseits im Hinblick auf die motivationale Begründung der Fragestellung auf das Vorwort verweise und andererseits die das Essay überdachende Fragestelllung nun präsentiere:

Mangelt es der ENP-Strategie erster Stunde in der südlichen measurement an Kohärenz?

Für die folgende Untersuchung dieser Frage, soll folgende those als Grundlage dienen:

Unter Vorbehalt, mangelt es der ENP- Strategie erster Stunde in der südlichen size an Kohärenz.

Show description